Entdecke die Welt

Top-Reiseziel.com - Das Reisemagazin für Urlaub, Abenteuer & Meer

Reiseziel Ozeanien

Ozeanien ist die zusammenfassende Bezeichnung für die Inseln im Pazifischen Ozean zwischen dem Kontinent Amerika im Osten und den Philippinen und Australien im Westen. Der Kontinent Ozeanien umfasst derzeit 14 Länder mit einer Bevölkerungsdichte von ca. 45 Millionen Einwohnern.

Die Inselwelten im Pazifik sind bekannt für ihre exotischen Welten und faszinierenden Kulturen. Ozeanien eignet sich durch seine Barrierriffe ideal für einen Tauchurlaub. Die Gebiete rund um Ozeanien gehören zu den schönsten Plätzen der Erde und wurden teilweise auch, zum Garten Eden der Taucher erklärt. Um die Meeresfauna zu schützen, wurden von der Regierung einzelne Reservate geschaffen.

Anfang des 17. Jahrhunderts wurde Australien durch spanische Seefahrer entdeckt. Erlebe die faszinierende Unterwasserwelt am Great Barrier Riff von Australien.
Ein absoluter Gehimtipp sind die Gambier Inseln in Französisch-Polynesien abgeschottet vom Touristenstrom und fast am Ende der Welt.
In Neukaledonien finden Taucher das zweitgrößte Doppelbarrierriff der Welt. Seit 2008 gehört dieses auch zum UNESCO Weltnaturerbe und ist immer einen Besuch Wert.